bg_picture

Praktika:

Praktikant (m/w) Public Sector Consulting – Digital Controlling

Stellenbeschreibung
Begleiten Sie KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistern auch Sie sich für die Vielfalt unserer Fragestellungen – und machen Sie gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstützen Sie gemeinsam mit Ihrem Team aus dem Bereich Public Sector die Beratung unserer Mandanten auf Ebene der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung, öffentliche Unternehmen, Krankenhäuser und Sozialversicherungsträger. Gehen Sie hierbei die ganzheitlichen Fragestellungen von der strategischen Ausrichtung und Reorganisation, über Controlling, Finanzmanagement, Kosten- und Leistungsrechnung bis hin zu digitalen Werkzeugen an.

Verstärken Sie eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Kiel, Köln und München.

Ihre Herausforderungen
Mitarbeit in Beratungsprojekten mit den neuesten Technologien
Unterstützung in der Konzeption, dem Aufbau und dem Betrieb eines digitalen Controllings im Public Sector Bereich
Entwicklung und Implementierung von Strategien entlang des Unternehmenslebenszyklus
Unterstützung bei der Weiterentwicklung unserer Beratungsansätze sowie marktbezogener Aktivitäten
Durchführung von Recherchetätigkeiten projektbezogener Aufgaben und Erarbeitung von mandanten- bzw. branchenspezifischen Themenstellungen und Präsentationen sowie Workshop-Unterlagen

Ihr Profil

Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eines verwandten Fachbereichs, mind. drei erfolgreich abgeschlossene Fachsemester
Idealerweise Studienschwerpunkte in Controlling, Organisation und/oder IT
Erste praktische Berufserfahrung durch Praktika im Bereich Controlling
Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Mobilität und Reisebereitschaft
Gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Kundenorientierung und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung

Ihre Benefits
Eine intensive Betreuung von Beginn an durch einen persönlichen Mentor im Rahmen unseres Mentorenprogrammes
Die Förderung von einschlägigen branchenspezifischen Berufsexamina und speziell darauf ausgerichteten berufsbegleitenden Master-Studiengängen
Eine faire Vergütung nach den Grundsätzen der Fair Company
Wertvolle Kontakte und vielfältigen Austausch im Rahmen unseres YOUnior-Networks durch gemeinsame Aktivitäten und Events. Als Mitglied unseres exklusiven highQ-Programms fördern wir Sie individuell und bleiben mit Ihnen auch nach Ihrem Praktikum bis zum Berufseinstieg in Kontakt.
Bei KPMG arbeiten wir an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Deshalb suchen wir Menschen, die mit uns gemeinsam die Zukunft angehen und lebenslang lernen. Informieren Sie sich jetzt über Ihre Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten und die Themen, die uns antreiben.

Werden Sie Teil eines unserer Teams, die gemeinsam das angehen, was die Wirtschaftswelt bewegt. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Informieren Sie sich zum Bewerbungsprozess hier oder stellen Sie Rückfragen an Kirsten Kronberg-Peukert unter 0800 5764 562 (0800 KPMG JOB).

mehr lesen

Als Vorsorgespezialist und leistungsstarker Partner der Sparkassen bietet die neue leben innovative und flexible Vorsorgelösungen. Hohe Produkt- und Unternehmensqualität sowie ein effizientes Kostenmanagement garantieren kontinuierlich hohe Leistungen für unsere Kunden. Die exzellente Aufstellung des Unternehmens wird regelmäßig durch Höchstnoten in Ratings und Rankings bestätigt. Die neue leben Versicherungen sind eine Marke des Talanx-Konzerns, eines der wachstumsstärksten Versicherungskonzerne Europas.

Zur Verstärkung unseres Bereiches Produkte/Mathematik Leben am Standort Hamburg suchen wir fortlaufend für die Mindestdauer von drei Monaten engagierte und motivierte
Praktikanten (m/w/d) Mathematik

Ihre Aufgabe:

Erstellung von mathematischen Berechnungen mittels Excel-Tools
Unterstützung bei der Konzeption und Kalkulation von Produkten in der Lebensversicherung
Tests von mathematischen Werten in der Angebotssoftware und im Bestandsverwaltungssystem
Mitarbeit in Projekten
Unterstützung bei der Vertrags- und Tarifdokumentation
Durchführung von Datenanalysen
Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des mathematischen Rechenkerns und der Excel-Tools
Unterstützung bei Ratinganfragen

Ihr Profil:

Eingeschriebene/r Student/in der Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, oder einem vergleichbaren Studienschwerpunkt
Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Produkte, insbes. Excel
Interesse an Versicherungsthemen
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Dauer und Vergütung:
◾ 12 Wochen bei flexiblem Beginn
◾ Praktikumssemester über 12 Wochen hinaus ist möglich, sofern dieses in der Studienordnung vorgesehen ist
◾ Die Vergütung beträgt 750 € brutto pro Monat
Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann machen Sie uns neugierig! Bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular mit Angabe der Kennziffer 6843 an HDI Service AG, Personalmanagement, Frau Kaja Susan Musa, Sachsenstr. 8, 20097 Hamburg.
Bitte machen Sie Angaben über Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und der Information, ob Sie ein Pflichtpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum absolvieren möchten sowie die beabsichtigte Dauer Ihrer Tätigkeit.
Natürlich finden Sie uns auch im Internet: www.neue-leben.de

mehr lesen

PRAKTIKANT ODER WERKSTUDENT (M/W/D) STEUERBERATUNG

In Deutschland gehören wir zu den Top 10 unserer Branche. 82 Partner und mehr als 1.450 Mitarbeiter sind an zwölf Standorten immer in der Nähe unserer Mandanten und betreuen diese in den Service Lines Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Accounting & Outsourcing, Rechtsberatung, Financial Advisory Services und Consulting. Weltweit sind wir Teil der Mazars Gruppe, die mit mehr als 1.000 Partnern und 23.000 Mitarbeitern in 89 Ländern vertreten ist. Wir bieten Ihnen herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem werteorientierten Arbeitsumfeld. Gegenseitiger Respekt, Integrität und gute Zusammenarbeit im Team sind uns sehr wichtig. Neben einer leistungsgerechten Vergütung sowie der Gewährung von Sonderleistungen fördern wir Ihre individuelle Weiterentwicklung durch laufende innerbetriebliche und externe Fortbildungsmaßnahmen.

Aufgabenbereich
• Verantwortung von Anfang an: Im Bereich Steuerberatung unterstützt Du uns von Beginn an bei der laufenden betriebswirtschaftlichen und steuerrechtliche Beratung unserer national und international tätigen vorwiegend mittelständischen Mandanten und erhältst wichtiges Praxis-Know-how aus dem Bereich der Steuerberatung.
• Vielfältige Aufgaben: Du erhältst einen fundierten Einblick in die Erstellung von Steuererklärungen von Personen- und Kapitalgesellschaften, unterstützt uns bei der Prüfung von Steuerbescheiden und bereitest Einspruchsverfahren vor. Darüber hinaus arbeitest Du bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen mit und unterstützt uns bei der Anfertigung des vierteljährigen Berichtswesens (Reportings). Du übernimmst außerdem administrative Tätigkeiten und führst Recherchen durch.
• Umfassende Betreuung: Begleitet von einem/einer erfahrenen Mentor/in wirst Du von Beginn an in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden und erhältst ein authentisches Bild von der täglichen Arbeit eines Steuerassistenten.
• Darum Mazars: Wenn Du Lust auf einen breitgefächerten Praxiseinblick, flache Hierarchien sowie auf eine kollegiale und internationale Teamatmosphäre hast, bist Du bei uns genau richtig!

Anforderungsprofil
• Du befindest Dich in Deinem wirtschaftswissenschaftlichen Studium, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Steuern, Rechnungswesen und/oder Finanzen.
• Idealerweise hast Du bereits erste Erfahrungen im Bereich der Steuerberatung durch einschlägige Praktika oder eine vorherige Berufsausbildung gesammelt.
• Du weist fundierte Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten auf und verfügst über analytisches Denkvermögen sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse.
• Ein sicheres Auftreten, Freude an einer dienstleistungsorientieren Arbeit sowie ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Dein Profil ab.
• Du hast Lust auf eine neue Herausforderung und stehst für mindestens 3 Monate (Praktikum) bzw. 15-20 Stunden pro Woche (Werkstudententätigkeit) zur Verfügung? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen!

Wir bieten
• Viel Raum für Eigeninitiative und Networking
• Verantwortung von Anfang an
• Enge Zusammenarbeit mit Partnern, Kollegen und Mandanten
• Breitgefächerte, wertvolle Praxiserfahrungen
• Fachliche Begleitung durch erfahrene Mitarbeiter
• Marktgerechte Vergütung
• Kostenlose Getränke sowie Büros in zentraler Lage

mehr lesen

PRAKTIKANT (M/W/D) STEUERBERATUNG UND WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

In Deutschland gehören wir zu den Top 10 unserer Branche. 82 Partner und mehr als 1.450 Mitarbeiter sind an zwölf Standorten immer in der Nähe unserer Mandanten und betreuen diese in den Service Lines Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Accounting & Outsourcing, Rechtsberatung, Financial Advisory Services und Consulting. Weltweit sind wir Teil der Mazars Gruppe, die mit mehr als 1.000 Partnern und 23.000 Mitarbeitern in 89 Ländern vertreten ist. Wir bieten Ihnen herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem werteorientierten Arbeitsumfeld. Gegenseitiger Respekt, Integrität und gute Zusammenarbeit im Team sind uns sehr wichtig. Neben einer leistungsgerechten Vergütung sowie der Gewährung von Sonderleistungen fördern wir Ihre individuelle Weiterentwicklung durch laufende innerbetriebliche und externe Fortbildungsmaßnahmen.

Aufgabenbereich
• Verantwortung von Anfang an:
Als Praktikant/in im Bereich Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung unterstützt Du uns von Beginn an bei der laufenden betriebswirtschaftlichen und steuerrechtliche Beratung unserer national und international tätigen vorwiegend mittelständischen Mandanten und erhältst wichtiges Praxis-Know-how sowohl aus dem Bereich der Steuerberatung als auch aus der Wirtschaftsprüfung.

• Vielfältige Aufgaben:
Du unterstützt uns beim Erstellen und prüfen von handelsrechtlichen Jahres- und Konzernabschlüsse nach HGB und bekommst einen fundierten Einblick in die Erstellung von Steuererklärungen von Personen- und Kapitalgesellschaften. Darüber hinaus bringst Du Dich mit Deinen Ideen und Deinem Know-how bei vielfältige Sonderaufgaben, insbesondere in den Bereichen Due Diligence und betriebswirtschaftlicher Beratung ein.

• Umfassende Betreuung:
Begleitet von einem/einer erfahrenen Mentor/in wirst Du von Beginn an in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden und erhältst ein authentisches Bild von der täglichen Arbeit eines Steuer- und Prüfungsassistenten.

• Darum Mazars:
Wenn Du Lust auf einen breitgefächerten Praxiseinblick, flache Hierarchien sowie auf eine sehr kollegiale Teamatmosphäre hast, bist Du bei uns genau richtig!

Anforderungsprofil
• Laufendes wirtschaftswissenschaftliches Studium vorzugsweise mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Steuern, Rechnungswesen und/oder Finanzen
• Idealerweise erste praktische Erfahrung im Bereich der Steuerberatung und/oder Wirtschaftsprüfung durch Praktika oder eine vorherige Berufsausbildung
• Ausgeprägte IT-Affinität
• Freude an einer dienstleistungsorientierten Arbeit sowie ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten
• Viel Raum für Eigeninitiative und Verantwortung von Anfang an
• Enge Zusammenarbeit mit Partnern, Kollegen und Mandanten
• Breitgefächerte, wertvolle Praxiserfahrungen
• Fachliche Begleitung durch einen erfahrenen Mitarbeiter
• Marktgerechte Vergütung
• Kostenlose Getränke sowie Büros in zentraler Lage

mehr lesen

Verleihen Sie Ihrer Zukunft Flügel – mit einem Schülerpraktikum bei der Provinzial!

Sie sind sich noch nicht sicher wie es nach der Schule weitergeht?
Sie möchten mehr über das Berufsbild „Kaufmann für Versicherungen und Finanzen“ erfahren?
Sie möchten Ihr Praktikum nicht mit „Kaffee kochen“ und „Akten kopieren“ verbringen?
Sie möchten keinen reinen Bürojob sondern direkten Kundenkontakt erleben?

Dann bewerben Sie sich für ein Praktikum bei uns!

Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, um den abwechslungsreichen Berufsalltag in einer Provinzial-Agentur kennenzulernen!

In Ihrem Praktikum lernen Sie das breite Aufgabengebiet eines „Kaufmann für Versicherungen und Finanzen“ kennen und erhalten einen Eindruck, was Sie im Rahmen einer Ausbildung in einer unserer Agenturen erwarten könnte.

Hier ein kurzer Überblick über mögliche Inhalte des Praktikums:

Kennenlernen des Ausbildungsberufes „Kaufmann für Versicherungen & Finanzen“
Erste Einblicke in den Arbeitsalltag einer Versicherungsagentur
Kennenlernen der unterschiedlichen Versicherungsarten (KFZ, Wohngebäude, …)
Teilnahme an Kundenberatungsgesprächen
Kennenlernen der PC – Programme
Teilnahme an Schadenbesichtigungen

Der Praktikumszeitraum sollte idealerweise 1-2 Wochen umfassen. Wir freuen uns über eine kurze Bewerbung von motivierten und kommunikativen Schüler/-innen aller Schulformen!

Bei Rückfragen steht Ihnen Kirsten Köster unter der Telefonnummer 0172 418-9716 gerne zur Verfügung.

mehr lesen

Weitere Beiträge:

Vorstandswechsel beim VFVH: Dr. Christian Bielefeld löst Prof. Dr. Markus Warg ab

Seit Juli 2014 führte Prof. Dr. Markus Warg mit großem Enthusiasmus die Geschicke des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaften in Hamburg (VFVH). Nicht nur beim VFVH, sondern auch bei der SIGNAL IDUNA Gruppe folgt Dr. Christian Bielefeld nun auf Warg. Warg hatte Ende 2018 auf eigenen Wunsch die SIGNAL IDUNA Gruppe verlassen um sich anderen Tätigkeiten zu widmen. Dort war er als Vorstand zuständig für die IT, die Betriebsorganisation, Antrag/Vertrag, das Qualitätsmanagement und das Kunden-Service-Center. Mit seiner beruflichen Veränderung wollte Warg auch aus dem VFVH-Vorstand ausscheiden. …
mehr lesen

International Insurance Society erkennt versicherungswissenschaftlichen Forschung und Lehre an Uni Hamburg an

Die International Insurance Society (IIS) hat die Universität Hamburg als Global Center of Insurance Excellence (GCIE) anerkannt. Mit der Zertifizierung der Universität Hamburg, um die sich Prof. Dr. Petra Steinorth (im Bild, Lehrstuhl für Risikomanagement und Versicherung) und Prof. Dr. Robert Koch (Seminar für Versicherungswissenschaft) gemeinsam beworben haben…

mehr lesen

Studenten der HSBA Hamburg School of Business Administration waren im Rahmen ihres Bacherlor-Studiums – Schwerpunkt Versicherungsmanagement – auf Exkursion in London. „Ich möchte mich sehr herzlich auch im Namen der teilnehmenden Studierenden bei Ihnen für die große Unterstützung und Ermöglichung der Reise bedanken“, schreibt Prof. Dr. Florian Elert (vorne links im Bild, Foto:HSBA), Professor of Insurance Management Department of Finance & Accounting an der HSBA. Die diesjährige Exkursion nach London sei bewusst eine Mischung zwischen den Ursprüngen der Versicherungswirtschaft mit dem Besuch von Lloyd’s London und neuen innovativen Ansätzen z.B. bei dem Startup Kasko oder bei AVIVA Digital Garage.

 

Und er schreibt weiter: Wir waren im April 2019 vor den Osterferien mit 16 Studenten 3 Tage in London und haben in dieser Zeit die folgenden Unternehmen besuchen können: Am ersten Tag haben wir das InsurTech KASKO im WeWork besucht und uns mit dem Geschäftsmodell, Historie und Angebot des InsurTechs auseinandergesetzt. Im Anschluss haben wir AIG in London besucht und Einblicke in verschiedene Sparten und Bereiche der Industrieversicherung erhalten. Am 2. Tag haben wir Aon Specialty und Aon Inpoint besucht. Hier hielten vier Verantwortliche eine Präsentation und stellten die jeweiligen Unternehmen und Aufgaben vor. In diesem Rahmen gab es eine spannende Diskussion über Data Analytics und die Digitalisierungsentwicklungen sowie einen Input von Aon zum Thema Startups und die aktuellen Marktbeobachtungen im InsurTech-Markt. Bei der Münchener Rück haben wir eine Präsentation zu den Themen Data Analytics, Cyber und Innovationen gehört und im Anschluss daran mit Vertretern von Munich Re Digital Partners einzelne Use cases von Startups besprochen und Vor- und Nachteile sowie Vertriebsansätze aus Sicht der Studenten diskutiert. Bei Lloyds London haben wir am letzten Tag den Generalbevollmächtigten aus Deutschland, Jan Blumenthal, getroffen und zunächst einen Rundgang durch das Gebäude mit Erklärungen und Hintergrundinformationen gemacht. Anschließend hat Herr Blumenthal eine Präsentation über Lloyd’s London und Lloyd’s Umgang mit dem Brexit gehalten. Als letztes Unternehmen haben wir AVIVA Digital Garage besucht und eine Präsentation über die Einrichtung und den Umgang eines internationalen Versicherers mit dem Thema Digitalisierung und InsurTechs erhalten. Anbei senden wir Ihnen vier Fotos als Impressionen unserer Exkursion, die Sie gerne für Ihre Internetseite verwenden können. Für die Studenten war es ein tolles Ereignis und die Exkursion wird sicherlich dazu beitragen, dass die Studenten als Mitarbeiter in der Versicherungswirtschaft erhalten bleiben.

mehr lesen

Aktuelle Stellenangebote:

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Verein zur Förderung der Versicherungs-wissenschaften in Hamburg (VFVH) vergibt wieder seinen Excellence Award …

mehr lesen

Bildungspunkte

Weiterbildung als Selbstverpflichtung der Branche

Seit Beginn 2014 können Versicherungsvermittler bei der Teilnahme zertifizierter Fortbildungsveranstaltung sogenannte Bildungspunkte erwerben. Mit diesen Bildungspunkten weisen sie den Versicherern ihr stetes Bemühen um einen möglichst hohen Qualitätsanspruch in der Beratung nach. Die Versicherer erwarten von den Vermittlern den Erwerb von 200 Bildungspunkten in 5 Jahren – oder eben im Schnitt 40 Punkten pro Jahr.

 

Die Punkte können beim Besuch zertifizierter Fortbildungsveranstaltungen erworben werden und werden vom BWV zentral registriert und verwaltet. Pro 45 Minuten Fortbildung erhält der Teilnehmer einen Punkt.

 

Diese Initiative ist eine Selbstverpflichtung der Versicherungsbranche in Deutschland, die weiteren Regulierungen durch die EU vorgreifen möchte. Hohe Qualitätsstandards in Beratung und Schadenregulierung sind das Ziel.

 

Träger dieser Brancheninitiative sind:

 

Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V.
Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.

Bundesverband der Assekuranzführungskräfte e.V. (VGA)

Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK)

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. GDV

Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM)
ver.di, Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Bundesfachgruppe Versicherungen

VOTUM, Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen In Europa e.V.

 

Lesen Sie mehr auf der Seite www.gutberaten.de

mehr lesen

Excellence Award 2018: Junge Wissenschaftler ausgezeichnet

Wenn junge Wissenschaftler im September in feiner Garderobe mit erwartungsvoller Miene die Stufen hoch zur Villa im Heine-Park steigen, dann ist es wieder soweit. Zeit für den Excellence Award, die Auszeichnung des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaften in Hamburg (VFVH) für herausragende Bacherlor-, Master- und Pomotionsarbeiten, der in diesem Jahr zum fünften Mal vergeben wurde. „Wir brauchen den Top-Nachwuchs für die Branche“, unterstreicht der Vorsitzende des Vereins, Prof. Dr. Markus Warg, und ergänzt: „Mit diesem Preis unterstützen wir die Versicherungswirtschaft.“  Wow-Effekte erzeugen, mit guten Ideen den Kunden begeistern, das sei das Ziel dieser Zusammenarbeit zwischen …

mehr lesen