bg_picture

Werkstudent (m/w/d) Fund Accounting (Signal Iduna)

Werkstudent (m/w/d) Fund Accounting

Sie sind perfekt? Dann wird´s wohl nichts mit uns. Denn weder sind wir perfekt, noch denken wir, dass es perfekte Menschen gibt. Aber wir versuchen, jeden Tag noch ein wenig besser zu werden. Und wenn Sie das für sich selbst auch so halten – dann möchten wir Sie kennenlernen! Bei der HANSAINVEST, einem Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, bekommen Sie das Beste aus zwei Welten: Einerseits die Stabilität und Sicherheit eines großen deutschen Versicherungskonzerns; andererseits die Wachstumsgeschwindigkeit und den Spirit eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens. Unser Ziel? Jeden Tag besser für die Menschen zu werden, für die wir arbeiten: Unsere Kunden – extern wie intern. Wollen Sie Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Das erwartet Sie:

Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
Durchführung von Buchungen in SAP
Unterstützung im Meldewesen sowie bei Jahresabschlussarbeiten und Ausschüttungen
Scannen und Archivierung von Dokumenten
Stammdatenpflege und Bearbeitung und Pflege von Excel-Dateien
Einbringen jeglicher Ideen, die uns besser machen

Das sind Sie:

Immatrikulierter Student* der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
Grundkenntnisse in der Buchhaltung
Vertiefte Kenntnisse der MS-Office Produkte, insbesondere Excel

Das bieten wir Ihnen:

Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen
Moderne Technik und Kommunikationsmedien
Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV
Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant

Die aktuelle Situation rund um Corona ist für viele Menschen sicher auch ein Anlass, um einmal innezuhalten und die nächsten Schritte zu überdenken. Wo stehe ich und wo möchte ich zukünftig sein? Wir als HANSAINVEST gehen aktiv mit den momentanen Umständen um, schauen aber auch nach vorne und bereiten uns auf die weitere Zukunft vor. Dazu gehört ganz sicher auch die weitere Entwicklung unserer Mitarbeiterkapazitäten. Vielleicht sogar mit Ihnen?

Wir, die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, wachsen als erfolgreiche und renommierte mittelständische Kapitalverwaltungsgesellschaft seit langem kontinuierlich und organisch. Für den erfolgreichen Ausbau dieses Prozesses suchen wir neue Wegbegleiter und bieten flache Hierarchien, direkte Berichts- und kurze Entscheidungswege, Eigenverantwortung für Aufgaben und Projekte sowie vielfältige Mitarbeitervorteile.

Sie wollen täglich mit uns besser werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Bei Fragen steht Ihnen Christiane Daume unter 040 4124-2649 zur Verfügung.

*Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wurde darauf verzichtet, die Formulierung jeweils geschlechtsspezifisch auszurichten. Die vollständige Gleichbehandlung aller Bewerber unabhängig von ihrer individuellen geschlechtlichen Zuordnung ist gewährleistet.

EXCELLENCE AWARD DER VERSICHERUNGSWISSENSCHAFT IN HAMBURG 2021

In diesem Jahr möchte der Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Hamburg (VFVH) wieder seinen Excellence Award für herausragende Arbeiten aus der Versicherungswissenschaft verleihen. 2020 musste die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.  Zuerkannt wird der Preis in fünf Kategorien. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 30. Juni 2021. Am Mittwoch, 22. September 2021, findet die Preisverleihung in festlichem Rahmen im Business Club Hamburg statt. So der Plan. (mehr …)

mehr lesen

VFVH unterstützt 11. Hamburger Financel Lines Forum

Am 7./8. Oktober 2021 findet das 11. Hamburger Financial Lines Forum statt. Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr der COVID 19-Pandemie zum Opfer gefallen ist, ist Prof. Robert Koch (im Bild) vom Seminar für Versicherungswissenschaften der Uni Hamburg und sein Team guter Hoffnung, dass die diesjährige Veranstaltung wieder im gewohnten Rahmen stattfinden kann. Hinsichtlich der Vorträge hat es im Vergleich zu der ausgefallenen Veranstaltung nur eine Änderung gegeben. Theo Langheid wird nicht zur Schiedsgerichtsbarkeit, sondern aus aktuellem Anlass zur Rolle des Exzedenten in der D&O-Versicherung sprechen. Ansonsten bleibt es dabei, dass nach den einführenden Bemerkungen zu aktuellen Trends und Entwicklungen in der D&O-Versicherung ein Überblick zur Haftung von Organen wegen mangelnder Corporate Social Responsibility geben wird. (mehr …)

mehr lesen

3. Hamburg Insurance Innovation Day der @HSBA

Zum dritten Mal findet am 7. September 2021 der Hamburg Insurance Innovation Day @HSBA (Hamburg School of Business Administration) in der Handelskammer Hamburg statt. Aufgrund der Corona-Krise musste die Veranstaltung von 2020 auf 2021 verschoben werden. In den beiden Jahren 2018 und 2019 konnten die HSBA jeweils über 300 Gäste aus der Praxis begrüßen. (mehr …)

mehr lesen

Aktuelle Stellenangebote:

Das könnte Sie auch interessieren:

Bildungszeiten

Weiterbildung als Selbstverpflichtung der Branche und gesetzliche Pflicht für Vermittler

Seit 2014 setzen sich die Verbände der Versicherungswirtschaft mit der Brancheninitiative „gut beraten“ verstärkt für Weiterbildung ein. Eine entsprechende gesetzliche Pflicht ist 2018 eingeführt worden. Hiernach müssen sich Versicherungsvermittler und -berater sowie deren unmittelbar bei Vertrieb oder Beratung mitwirkenden Beschäftige in einem Umfang von 15 Stunden je Kalenderjahr weiterbilden. Weitere Details finden Sie insbesondere in den FAQ der BaFin zur Weiterbildungsverpflichtung nach § 34 d GewO .

Für die Teilnahme an geeigneten Veranstaltungen werden Bildungszeiten vergeben und durch die jeweiligen Anbieter bestätigt. Die Nachweise können individuell zur Dokumentation gesammelt oder z.B. über ein Bildungskonto bei „gut beraten“ dokumentiert werden.

 

mehr lesen

Excellence Award 2018: Junge Wissenschaftler ausgezeichnet

Wenn junge Wissenschaftler im September in feiner Garderobe mit erwartungsvoller Miene die Stufen hoch zur Villa im Heine-Park steigen, dann ist es wieder soweit. Zeit für den Excellence Award, die Auszeichnung des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaften in Hamburg (VFVH) für herausragende Bacherlor-, Master- und Pomotionsarbeiten, der in diesem Jahr zum fünften Mal vergeben wurde. „Wir brauchen den Top-Nachwuchs für die Branche“, unterstreicht der Vorsitzende des Vereins, Prof. Dr. Markus Warg, und ergänzt: „Mit diesem Preis unterstützen wir die Versicherungswirtschaft.“  Wow-Effekte erzeugen, mit guten Ideen den Kunden begeistern, das sei das Ziel dieser Zusammenarbeit zwischen …

mehr lesen