bg_picture

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d) Pwc

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d)

Deine Aufgaben
Vielfältige Schwerpunkte – Du realisierst und konfigurierst kundenspezifische IT-Systeme und integrierst deren Komponenten zu komplexen Netzwerk- und Client-Server-Systemen.

Spannende Einblicke – Du beschäftigst dich mit der Analyse von Störungen und hilfst bei deren Beseitigung.

Verantwortungsvolle Aufgaben – Auch die Betreuung, Beratung und das Schulen der Nutzer fällt in deinen Tätigkeitsbereich.

Teamarbeit – Von Beginn an bist du ein vollwertiges Teammitglied und arbeitest eng mit anderen IT-Bereichen und den Kollegen aus dem Rechenzentrum zusammen.

Ausbildung – Die theoretischen Kenntnisse werden dir blockweise in der Berufsschule vermittelt.

Dein Profil
Du strebst die Hochschulreife (allgemeine, fachgebundene oder Fachhochschulreife) an oder hast deinen Abschluss bereits in der Tasche. Idealerweise hast du die Leistungsfächer Mathematik und/oder Informatik belegt.

Du bist in der Lage, dich auf Menschen und ihre unterschiedlichen IT-Kenntnisse einzustellen. Ein ausgeprägter Dienstleistungsgedanke und eine hohe Kundenorientierung sind dabei für dich selbstverständlich.

Du arbeitest gerne im Team, bist aber auch in der Lage, Aufgaben eigenverantwortlich zu lösen.

Du hast ein sicheres und freundliches Auftreten.

Gute Englisch- und IT-Kenntnisse runden dein Profil ab.

Bewirb dich jetzt für deinen Ausbildungsstart im August 2021!

Unternehmen der Branche trotz Covid 19 auf der Suche nach neuen MitarbeiterInnen

In der Versicherungsbranche gibt es trotz Corona viele Jobangebote. Foto:HDI

Das Coronavirus hat gravierende Folgen für unsere Gesellschaft und Wirtschaft und stellt Unternehmen vor außergewöhnliche personelle, soziale und wirtschaftliche Herausforderungen. Um diese zu bewältigen und die tiefgreifenden Auswirkungen der Pandemie erfolgreich zu managen, müssen Unternehmen schnell wirkungsvolle Maßnahmen ergreifen. So auch in der Versicherungsbranche. Denn auch in Krisenzeiten haben Kundinnen und Kunden an Versicherer und Vermittler den Anspruch, dass Services und Betreuung professionell weiterlaufen. Versicherer passen ihre Produkte der Zeit an, Vermittler beraten verstärkt. So ist es kein Wunder, dass in Zeiten von Covid 19 die Versicherungsbranche in Hamburg weiter auf der Suche nach neuen MitarbeiterInnen ist. (mehr …)

mehr lesen

Veranstaltung zur Verleihung Excellence Award 2020 abgesagt

Safety first: Wir haben länger hin und her überlegt, gehofft, dass sich die Lage bessert. Doch nun sind wir spät, aber zu dem einzig richtigen Ergebnis gekommen. Schweren Herzens sagen wir die Veranstaltung zur Verleihung der Excellence Awards 2020 am 16. September im Business Club Hamburg ab. Die derzeitige Situation lässt keine andere Entscheidung zu. Für uns haben das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Gäste selbstverständlich höchste Priorität. Zudem ginge beim Beachten der vorgeschriebenen Richtlinien und Beschränkungen der Charakter unserer Veranstaltung verloren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Unsere Preisträger 2020 sind informiert.

Das Erfreuliche: Wir können jetzt schon ein Save-the-Date herausgeben. Der Excellence Award 2021 findet am Mittwoch, 22. September, im Business Club Hamburg statt. Die Preisträger/innen 2020 werden im kommenden Jahr im größeren Rahmen ebenfalls geehrt.

mehr lesen

Excellence Award 2020
der Versicherungswissenschaft in Hamburg

Auch in diesem Jahr vergibt der Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaften in Hamburg (VFVH) wieder seinen Excellence Award für herausragende Arbeiten aus der Versicherungswissenschaft. Zuerkannt wird er in fünf Kategorien. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni 2020. Am Mittwoch, 16. September 2020, findet die Preisverleihung in festlichem Rahmen im Business-Club Hamburg statt.

mehr lesen

Aktuelle Stellenangebote:

Das könnte Sie auch interessieren:

Excellence Award 2020
der Versicherungswissenschaft in Hamburg

Auch in diesem Jahr vergibt der Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaften in Hamburg (VFVH) wieder seinen Excellence Award für herausragende Arbeiten aus der Versicherungswissenschaft. Zuerkannt wird er in fünf Kategorien. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni 2020. Am Mittwoch, 16. September 2020, findet die Preisverleihung in festlichem Rahmen im Business-Club Hamburg statt.

mehr lesen

Bildungspunkte

Weiterbildung als Selbstverpflichtung der Branche

Seit Beginn 2014 können Versicherungsvermittler bei der Teilnahme zertifizierter Fortbildungsveranstaltung sogenannte Bildungspunkte erwerben. Mit diesen Bildungspunkten weisen sie den Versicherern ihr stetes Bemühen um einen möglichst hohen Qualitätsanspruch in der Beratung nach. Die Versicherer erwarten von den Vermittlern den Erwerb von 200 Bildungspunkten in 5 Jahren – oder eben im Schnitt 40 Punkten pro Jahr.

 

Die Punkte können beim Besuch zertifizierter Fortbildungsveranstaltungen erworben werden und werden vom BWV zentral registriert und verwaltet. Pro 45 Minuten Fortbildung erhält der Teilnehmer einen Punkt.

 

Diese Initiative ist eine Selbstverpflichtung der Versicherungsbranche in Deutschland, die weiteren Regulierungen durch die EU vorgreifen möchte. Hohe Qualitätsstandards in Beratung und Schadenregulierung sind das Ziel.

 

Träger dieser Brancheninitiative sind:

 

Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V.
Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.

Bundesverband der Assekuranzführungskräfte e.V. (VGA)

Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK)

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. GDV

Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM)
ver.di, Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Bundesfachgruppe Versicherungen

VOTUM, Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen In Europa e.V.

 

Lesen Sie mehr auf der Seite www.gutberaten.de

mehr lesen

Excellence Award 2018: Junge Wissenschaftler ausgezeichnet

Wenn junge Wissenschaftler im September in feiner Garderobe mit erwartungsvoller Miene die Stufen hoch zur Villa im Heine-Park steigen, dann ist es wieder soweit. Zeit für den Excellence Award, die Auszeichnung des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaften in Hamburg (VFVH) für herausragende Bacherlor-, Master- und Pomotionsarbeiten, der in diesem Jahr zum fünften Mal vergeben wurde. „Wir brauchen den Top-Nachwuchs für die Branche“, unterstreicht der Vorsitzende des Vereins, Prof. Dr. Markus Warg, und ergänzt: „Mit diesem Preis unterstützen wir die Versicherungswirtschaft.“  Wow-Effekte erzeugen, mit guten Ideen den Kunden begeistern, das sei das Ziel dieser Zusammenarbeit zwischen …

mehr lesen